Definitionen Kunde: Jeder Gewerbetreibende oder jede natürliche Person, die im Sinne von Artikel 1123 ff. des Zivilgesetzbuches geschäftsfähig ist, oder jede juristische Person, die die Website besucht, die Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist. Leistungen und Dienste: https://schnellladegerat.de/, die den Kunden zur Verfügung gestellt werden: Inhalt: Die Gesamtheit der Elemente, aus denen die auf der Website dargestellten Informationen bestehen, insbesondere Texte – Bilder – Videos. Kundeninformationen: Nachfolgend „Information(en)“ genannt, die der Gesamtheit der persönlichen Daten entspricht, die von https://schnellladegerat.de/ für die Verwaltung Ihres Kontos, die Verwaltung der Kundenbeziehung und für Analysen und Statistiken gespeichert werden können. Nutzer: Internetnutzer, der sich einloggt und die oben genannte Website nutzt. Persönliche Informationen:Informationen, die in jedweder Form, direkt oder indirekt, die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, auf die sie sich beziehen“ (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978). Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „betroffene Person“, „Unterverarbeiter“ und „sensible Daten“ haben die in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) festgelegte Bedeutung. 1. Vorstellung der Website. Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird den Nutzern der Internetseite https:// Schnellladegerat.de/ die Identität der verschiedenen Akteure bei der Realisierung und das Folgende mitgeteilt: Eigentümer: Oü Sun Technology, Stammkapital 2500€ Verantwortlich für die Veröffentlichung: Chargeur Rapide – contact@chargeur-rapide.fr Der Verantwortliche für die Veröffentlichung ist eine natürliche Person oder eine juristische Person. Webmaster: Rapide Chargeur – contact@chargeur-rapide.fr Hosting-Anbieter: WordPress – 60 29th Street #343 94110 San Francisco (877) 273-3049 Datenschutzbeauftragter: Rapide Chargeur – contact@chargeur-rapide.fr 2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste. Die Website ist ein geistiges Werk, das durch die Bestimmungen des Code de la Propriété Intellectuelle (Gesetz über geistiges Eigentum) und die einschlägigen internationalen Vorschriften geschützt ist. Der Kunde darf die Elemente oder Werke der Website weder ganz noch teilweise wiederverwenden, abtreten oder auf eigene Rechnung verwerten. Die Nutzung der Website https://schnellladegerat.de/ setzt die Annahme der oben beschriebenen allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen voraus. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden, sodass die Nutzer der Website https://schnellladegerat.de/donc nicht aufgefordert sind, diese regelmäßig zu konsultieren. Diese Website ist normalerweise jederzeit für die Nutzer zugänglich. Eine Unterbrechung aufgrund technischer Wartungsarbeiten wird von https://schnellladegerat.de/ beschlossen, was bedeutet, dass Sie uns die Daten und Zeiten des Eingriffs mitteilen müssen. Die Website https://schnellladegerat.de/ wird regelmäßig von https://schnellladegerat.de/ responsable aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie sind für den Nutzer verbindlich, der aufgefordert wird, sich so oft wie möglich dort anzumelden, um sie zur Kenntnis zu nehmen. 3. Beschreibung des bereitgestellten Dienstes. Die Website https:// Schnellladegerat.de/ dient der Bereitstellung von Informationen über alle Aktivitäten des Unternehmens. https://schnellladegerat.de/ bemüht sich, auf der Website https://schnellladegerat.de/ so genaue Informationen wie möglich bereitzustellen. Er kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Sorgen bei der Aktualisierung haftbar gemacht werden, die er selbst oder dritte Partner, die ihm diese Informationen zur Verfügung stellen, verursacht haben. Alle auf der Website https://schnellladegerat.de/ genannten Informationen sind unverbindlich und können sich ändern. Darüber hinaus sind die Informationen auf der Website https://schnellladegerat.de/pas nicht erschöpfend. Es ist nicht notwendig, sich die Änderungen, die seit ihrer Online-Stellung begünstigt wurden, vorzubehalten. 4. Vertragliche Einschränkungen der technischen Daten. Die Website verwendet die JavaScript-Technologie. Die Website kann nicht für materielle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website haftbar gemacht werden. Außerdem verpflichtet sich der Nutzer der Website, auf die Website mit einer aktuellen Hardware zuzugreifen, die keine Viren enthält und mit einem Browser der neuesten Generation, der auf dem neuesten Stand ist Die Website https://schnellladegerat.de/ wird gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) bei einem Anbieter auf dem Gebiet der Europäischen Union gehostet. Das Ziel besteht darin, eine Leistung zu erbringen, die die beste Erreichbarkeit gewährleistet. Der Hosting-Anbieter gewährleistet die Kontinuität seines Dienstes rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres. Er behält sich jedoch die Möglichkeit vor, die Hosting-Dienstleistung für möglichst kurze Zeiträume zu unterbrechen, insbesondere zu Wartungszwecken, zur Verbesserung seiner Infrastrukturen, bei Ausfall seiner Infrastrukturen oder wenn die Leistungen und Dienste einen als anormal geltenden Datenverkehr erzeugen. https://schnellladegerat.de/ und der Hosting-Anbieter können nicht haftbar gemacht werden, wenn Störungen des Internetnetzes, der Telefonleitungen oder der Computer- und Telefonieausrüstung auftreten, die insbesondere mit einer Überlastung des Netzes verbunden sind und den Zugang zum Server verhindern. 5. Geistiges Eigentum und Fälschungen. https://schnellladegerat.de/ ist Eigentümer der Rechte am geistigen Eigentum und besitzt die Nutzungsrechte an allen auf der Website zugänglichen Elementen, insbesondere an Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Videos, Icons und Tönen. Jede Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung und Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, unabhängig von dem verwendeten Mittel oder Verfahren, ist untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung von: https://schnellladegerat.de/ vor. Jede nicht genehmigte Nutzung der Website oder eines ihrer Elemente wird als Fälschung angesehen und gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 ff. des französischen Gesetzbuchs über geistiges Eigentum (Code de Propriété Intellectuelle) verfolgt. 7. Verwaltung der persönlichen Daten. Der Kunde wird über die Regelungen zur Marketingkommunikation, das Gesetz vom 21. Juni 2014 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft, das Gesetz über Informatik und Freiheit vom 06. August 2004 sowie die Allgemeine Datenschutzverordnung (RGPD: Nr. 2016-679) informiert. 7.1 Verantwortliche für die Erhebung personenbezogener Daten Für die personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Einrichtung des persönlichen Kontos des Nutzers und seiner Navigation auf der Website gesammelt werden, ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten: Sun Technology. https://schnellladegerat.de/est vertreten durch Chargeur Rapide, seinen gesetzlichen Vertreter Als Verantwortlicher für die Verarbeitung der von ihm gesammelten Daten verpflichtet sich https://schnellladegerat.de/, den Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Insbesondere obliegt es dem Kunden, die Zwecke seiner Datenverarbeitung festzulegen, seinen Interessenten und Kunden ab der Einholung ihrer Einwilligungen vollständige Informationen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu geben und ein Register der Datenverarbeitung zu führen, das den tatsächlichen Gegebenheiten entspricht. Wann immer https://schnellladegerat.de/ Persönliche Daten verarbeitet, unternimmt https://schnellladegerat.de/ alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass die Persönlichen Daten korrekt und für die Zwecke, für die https://schnellladegerat.de/ sie verarbeitet, relevant sind. 7.2 Zweck der gesammelten Daten https://schnellladegerat.de/ kann die Daten ganz oder teilweise verarbeiten: Um die Navigation auf der Website und die Verwaltung und Nachvollziehbarkeit der vom Nutzer bestellten Leistungen und Dienste zu ermöglichen: Verbindungs- und Nutzungsdaten der Website, Rechnungsstellung, Bestellverlauf etc. zur Verhinderung und Bekämpfung von Computerbetrug (Spamming, Hacking…): für die Navigation verwendete Computerhardware, IP-Adresse, Passwort (Hash). um die Navigation auf der Website zu verbessern: Verbindungs- und Nutzungsdaten. zur Durchführung freiwilliger Umfragen zur Kundenzufriedenheit auf https://schnellladegerat.de/: E-Mail-Adresse zur Durchführung von Kommunikationskampagnen (SMS, E-Mail): Telefonnummer, E-Mail-Adresse. https://schnellladegerat.de/ vermarktet Ihre personenbezogenen Daten nicht; sie werden daher nur aus Notwendigkeit oder zu statistischen und analytischen Zwecken verwendet. 7.3 Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch In Übereinstimmung mit den geltenden europäischen Vorschriften haben die Nutzer von https://schnellladegerat.de/ folgende Rechte: Recht auf Zugang (Artikel 15 DSGVO) und Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Aktualisierung und Vervollständigung der Daten der Nutzer Recht auf Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten der Nutzer (Artikel 17 DSGVO), wenn diese unrichtig, unvollständig, zweideutig oder veraltet sind oder deren Erhebung, Nutzung, Weitergabe oder Aufbewahrung verboten ist. Recht, eine Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Artikel 13-2c DSGVO). Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Nutzerdaten (Artikel 18 DSGVO). Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung von Nutzerdaten (Artikel 21 DSGVO). Recht auf Übertragbarkeit der von den Nutzern bereitgestellten Daten, wenn diese Daten Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung sind, die auf ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht (Artikel 20 DSGVO). Recht, den Verbleib der Daten der Nutzer nach deren Tod festzulegen und zu bestimmen, an wen https://schnellladegerat.de/ ihre Daten weitergeben soll (oder nicht), an einen von ihnen zuvor bestimmten Dritten Sobald https://schnellladegerat.de/ vom Tod eines Nutzers erfährt und keine Anweisungen von ihm erhält, verpflichtet sich https://schnellladegerat.de/, seine Daten zu vernichten, außer wenn ihre Aufbewahrung zu Beweiszwecken oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wenn der Nutzer wissen möchte, wie https://schnellladegerat.de/ seine Persönlichen Daten verwendet, sie berichtigen lassen möchte oder sich ihrer Verarbeitung widersetzt, kann der Nutzer https://schnellladegerat.de/ schriftlich unter der folgenden Adresse kontaktieren: Sun Technology – DPO, Schnellladegerät In diesem Fall muss der Nutzer angeben, welche Persönlichen Daten er von https://schnellladegerat.de/ korrigiert, aktualisiert oder gelöscht haben möchte, wobei er sich mit einer Kopie eines Identitätsnachweises (Personalausweis oder Reisepass) genau zu identifizieren hat. Anträge auf Löschung Persönlicher Daten unterliegen den Verpflichtungen, die https://schnellladegerat.de/ gesetzlich auferlegt sind, insbesondere in Bezug auf die Aufbewahrung oder Archivierung von Dokumenten. Schließlich können die Nutzer von https://schnellladegerat.de/ eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden, insbesondere bei der CNIL (https://www.cnil.fr/fr/plaintes), einreichen. 7.4 Nichtweitergabe von personenbezogenen Daten. https://schnellladegerat.de/ darf die von seinen Kunden gesammelten Informationen nicht in einem Land außerhalb der Europäischen Union oder in einem von der Europäischen Kommission als „nicht angemessen“ anerkannten Land verarbeiten, hosten oder übertragen, ohne den Kunden vorab darüber zu informieren. Dennoch bleibt https://schnellladegerat.de/ frei in der Wahl seiner technischen und kommerziellen Unterauftragnehmer, sofern diese ausreichende Garantien im Hinblick auf die Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO: Nr. 2016-679) bieten. https://schnellladegerat.de/ verpflichtet sich, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit der Informationen zu wahren und insbesondere sicherzustellen, dass sie nicht an nicht autorisierte Personen weitergegeben werden. Wenn https://schnellladegerat.de/ jedoch von einem Vorfall erfährt, der die Integrität oder Vertraulichkeit der Kundeninformationen beeinträchtigt, muss sie den Kunden so schnell wie möglich informieren und ihm die ergriffenen Korrekturmaßnahmen mitteilen. Darüber hinaus sammelt https://schnellladegerat.de/ keine „sensiblen Daten“. Die Persönlichen Daten des Nutzers können von Tochtergesellschaften von https://schnellladegerat.de/ und von Subunternehmern (Dienstleistern) verarbeitet werden, ausschließlich um die in dieser Richtlinie genannten Zwecke zu erfüllen. Im Rahmen ihrer jeweiligen Befugnisse und für die oben genannten Zwecke sind die wichtigsten Personen, die Zugang zu den Daten der Nutzer von https://schnellladegerat.de/ haben können, in erster Linie die Mitarbeiter unseres Kundenservice. 8. Benachrichtigung über Vorfälle Trotz aller Bemühungen ist keine Übertragungsmethode im Internet und keine elektronische Speichermethode vollkommen sicher. Wir können daher keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn wir von einer Sicherheitsverletzung Kenntnis erlangen, werden wir die betroffenen Nutzer benachrichtigen, damit sie geeignete Maßnahmen ergreifen können. Unsere Verfahren zur Meldung von Vorfällen berücksichtigen unsere gesetzlichen Verpflichtungen, unabhängig davon, ob sie auf nationaler oder europäischer Ebene bestehen. Wir verpflichten uns, unsere Kunden umfassend über alle Fragen zu informieren, die die Sicherheit ihres Kontos betreffen, und ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre eigenen regulatorischen Meldepflichten zu erfüllen. Keine persönlichen Informationen des Nutzers der Website https://schnellladegerat.de/ werden ohne das Wissen des Nutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, abgetreten oder auf irgendeinem Datenträger an Dritte verkauft. Nur wenn https://schnellladegerat.de/ und seine Rechte übernommen werden, können diese Informationen an einen eventuellen Erwerber weitergegeben werden, der seinerseits die gleiche Verpflichtung zur Aufbewahrung und Änderung der Daten gegenüber dem Nutzer der Website https://schnellladegerat.de/ hat. Artikel 9.2. INTERNET-TAGS https://schnellladegerat.de/ kann gelegentlich Internet-Tags (auch als „Tags“ oder Action Tags, Ein-Pixel-GIFs, transparente GIFs, unsichtbare GIFs und Eins-zu-Eins-GIFs bezeichnet) verwenden und diese über einen Webanalyse-Partner einsetzen, der sich möglicherweise in einem anderen Land befindet (und daher die entsprechenden Informationen, einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, speichert). Diese Tags werden sowohl in der Online-Werbung, die Nutzern den Zugang zur Website ermöglicht, als auch auf den verschiedenen Seiten der Website platziert. Diese Technologie ermöglicht es https://schnellladegerat.de/, die Reaktionen der Besucher auf die Website und die Wirksamkeit ihrer Maßnahmen (z. B. wie oft eine Seite geöffnet wird und welche Informationen aufgerufen werden) sowie die Nutzung der Website durch den Nutzer zu bewerten. Der externe Dienstleister kann mithilfe dieser Tags möglicherweise Informationen über die Besucher der Website und anderer Websites sammeln, Berichte über die Aktivitäten auf der Website für https://schnellladegerat.de/ erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets erbringen. 10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website https://schnellladegerat.de/ unterliegen dem Recht Ihres Landes. 11. Lösung von Streitigkeiten. Jede Beschwerde des KUNDEN muss schriftlich erfolgen und an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: contact@chargeur-rapide.fr Gemäß Artikel 14 Abs. 1 der EU-Richtlinie 2013/11/EU vom 21. Mai 2013 über alternative Streitbeilegung stellt die Europäische Kommission Verbrauchern eine Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten zur Verfügung, die unter folgender Adresse abrufbar ist: http://ec.europa.eu/. Nur der KUNDE ist berechtigt, dieses Verfahren einzuleiten. Der VERKÄUFER ist in keinem Fall verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle teilzunehmen. 12. Garantien 12.1 Garantie der Konformität Der VERKÄUFER ist verpflichtet, ein konformes PRODUKT zu liefern, d.h. ein PRODUKT, das für den von einem ähnlichen Gut erwarteten Gebrauch geeignet ist und der auf der WEBSITE gegebenen Beschreibung entspricht. Diese Konformität setzt auch voraus, dass das PRODUKT die Eigenschaften aufweist, die ein Käufer angesichts der öffentlichen Erklärungen des VERKÄUFERS, einschließlich in der Werbung und auf den Etiketten, rechtmäßig erwarten kann. In diesem Rahmen kann der VERKÄUFER für Konformitätsmängel, die bei der Lieferung bestehen, und für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung oder den Montageanleitungen ergeben, haftbar gemacht werden. Die aus der Vertragswidrigkeit resultierende Klage verjährt 25 Monate nach der Lieferung des PRODUKTS. Im Falle der Vertragswidrigkeit kann der KUNDE nach seiner Wahl den Ersatz oder die Reparatur des PRODUKTS verlangen. Wenn jedoch die Kosten für die Wahl des KUNDEN angesichts des Wertes des PRODUKTS oder der Bedeutung des Mangels offensichtlich unverhältnismäßig hoch im Vergleich zu der anderen in Betracht kommenden Option sind, kann der VERKÄUFER eine Rückerstattung vornehmen, ohne der vom KUNDEN gewählten Option zu folgen. Für den Fall, dass ein Ersatz oder eine Reparatur nicht möglich ist, verpflichtet sich der VERKÄUFER, den Preis des PRODUKTS innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des zurückgesandten PRODUKTS und im Austausch für die Rücksendung des PRODUKTS durch den KUNDEN zu erstatten. Schließlich ist der KUNDE während der sechs (6) Monate nach Erhalt der Ware durch den KUNDEN davon befreit, den Beweis für das Vorhandensein der Vertragswidrigkeit des PRODUKTS zu erbringen. Es wird darauf hingewiesen, dass diese gesetzliche Konformitätsgarantie unabhängig von der kommerziellen Garantie gilt, die gegebenenfalls für die PRODUKTE gewährt wird. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen betrifft die Garantie unter anderem keine Mängel, die auf Folgendes zurückzuführen sind: einer nicht vorschriftsmäßigen Installation (z. B. wenn das PRODUKT in einer Umgebung mit überdurchschnittlich hoher Luftfeuchtigkeit installiert wird, und/oder aufgrund einer nicht vorschriftsmäßigen Wartung (z. B. bei Verwendung ungeeigneter Reinigungsmittel, Verwendung von Gegenständen mit scharfen Kanten), Mängel in Bezug auf das PRODUKT, die durch normalen Gebrauch oder andere natürliche Abnutzungserscheinungen entstanden sind, absichtliche Veränderungen am PRODUKT (z. B. Änderungen/Umbauten des PRODUKTS). Der VERKÄUFER übernimmt in den oben beschriebenen Fällen keine Haftung, sofern er diese Mängel nicht zu verantworten hat. Die Angaben, die der VERKÄUFER zur Lebensdauer der Glühbirnen macht, sind Durchschnittswerte. Sie stellen in keinem Fall eine Garantie dar. Im Falle des Verkaufs an ein Unternehmen gilt für die von uns vertriebenen neuen PRODUKTE eine verkürzte Garantie von einem Jahr ab dem Tag der Lieferung. 12.2 Garantie für verborgene Mängel Der VERKÄUFER ist verpflichtet, eine Garantie für verborgene Mängel des verkauften PRODUKTS zu leisten, die es für den Verwendungszweck ungeeignet machen oder die diesen Verwendungszweck so stark beeinträchtigen, dass der KUNDE es nicht erworben oder nur einen geringeren Preis dafür bezahlt hätte, wenn er die Mängel gekannt hätte. Diese Garantie ermöglicht es dem KUNDEN, der das Vorhandensein eines versteckten Mangels nachweisen kann, zwischen der Rückerstattung des Preises des PRODUKTS, wenn es zurückgegeben wird, und der Rückerstattung eines Teils des Preises, wenn das PRODUKT nicht zurückgegeben wird, zu wählen. Für den Fall, dass ein Ersatz oder eine Reparatur nicht möglich ist, verpflichtet sich der VERKÄUFER, den Preis des PRODUKTS innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt des zurückgesandten PRODUKTS und als Gegenleistung für die Rücksendung des PRODUKTS durch den KUNDEN zu erstatten. Die Klage aufgrund versteckter Mängel muss vom KUNDEN innerhalb von 25 Monaten ab der Entdeckung des Mangels erhoben werden.